Ute

Die Kräftige mit der fürchterlichen Rechten!

Moritz

Geboren wurde unsere Mama am 23. September 1966. Ihre Kindheit verbrachte sie in Harburg, wo sie sich in diversen Sportarten austoben durfte. Irgendwann fand sie aber eine Sportart, die gut zu ihr paßte und so wechselte sie zum Handball.

Zwischenzeitlich machte sie ihr Abitur und begann danach, sehr zum Leidwesen ihrer Eltern kein Medizin-Studium, sondern wurde Finanzwirtin bei Vatter Staat.

Eine solche Beschäftigung schreit nach körperlichem Ausgleich und so wurden die handballerischen Aktivitäten ausgebaut. Der Trainerschein für die Jüngsten folgte und über viele Jahre war die 3. Damen der Turnerschaft ihr zuhause.

Nach der Babaypause  wechselte sie zum TV  Meckelfeld in die 3. Damen und seither wird Mittwochs immer durch die Halle gezogen.